Fühl dich frei, deinem Haustier ein zufriedenes Leben zu schenken und fühle seine Dankbarkeit
Tiere schenken uns ihre bedingungslose Liebe
Tiere bauen Brücken der Verbindung zwischen Menschen
Menschen denken - Tiere fühlen
Ein Pfotenschlag, der ein ganzes Leben hält
Previous
Next

Über mich

Sabine Almhofer

Tierenergetikerin

Bob

Traumhund

Geboren am 09.05.1979, fühlte ich mich Tieren bereits im zarten Kleinkindalter sehr verbunden. Tiere sind hochsensible Wesen – eine Eigenschaft, die ich mit ihnen teile. Sie spüren jede noch so geringe Schwingungsänderung und spiegeln uns unsere eigenen Blockaden.

Vor Hunden hatte ich trotz Tierliebe großen Respekt. Nach einem traumatischen Erlebnis mit einem Schäferhund, konnte ich mich keinem Hund mehr nähern, ohne dass mein Herz drohte in meiner Brust zu zerspringen. Bis zu meinem 35. Lebensjahr trug ich diese und weitere Ängste in mir. Immer wieder spürte ich den Wunsch in mir, jemand anders sein zu wollen. Ich wollte spüren wie sich das Leben für einen glücklichen Menschen anfühlt. 

Nach der Krise ist vor der Krise und es schien keinen Weg zu geben aus diesem Kreislauf auszusteigen. Als ich 2014 mehr zufällig als absichtlich in die Ausbildung zur Human- und Tierenergetikerin bei Manuela Mühlbacher stolpere, erfüllt sich mein Herzenswunsch nach Veränderung. Die intensive energetische Arbeit hilft mir die nötige Leichtigkeit zu finden. Durch die Aufhebung von Blockaden, das Loslassen von destruktiven Glaubenssätzen und begrenzenden Verhaltensmustern lösen sich meine emotionalen Fesseln. Es passiert schneller als es mein Kopf begreifen kann, dass sich meine Angst vor Hunden in Liebe verwandelt. Plötzlich freue ich mich, wenn ich auf der Straße einen Hund erblicke. Bald kann ich nicht mehr nachvollziehen, warum ich mich so lange gefürchtet habe.

Im Jänner 2018 verliebe ich mich spontan in das Foto eines griechischen Straßenhundes. Ich spüre eine starke Verbindung zu diesem fremden Hund. Nach zahllosen Überlegungen und ohne Hundeerfahrung, zieht mein weißer Wuschelhund Bob zwei Tage später bei mir ein. Schüchtern nähern wir uns einander an. Durch meine energetische Unterstützung entwickelt sich mein schüchterner Seelenhund Bob zu einem selbstbewussten Hund, der seine Lebensfreude gerne mit allen Menschen, die uns begegnen, teilt. Bob zu adoptieren war eine meiner besten Entscheidungen. Zu sehen wie gut sich mein Hund entwickelt hat und zu spüren, dass er zufrieden ist und sich geborgen fühlt, erfüllt mich zutiefst.
Durch meine energetische Arbeit möchte ich vielen Tieren dabei helfen, bis ins hohe Alter gesund zu bleiben und mit ihren Lieblingsmenschen harmonisch zusammenzuleben.

 

 

2014 bis 2016         Ausbildung zur diplomierten Human- und Tierenergetikerin nach Manuela Mühlbacher an der FEELGOOD AKADEMIE

2021 bis 2022          Tierbalance Sandra Wagner (in Ausbildung)

Mein erstes Buch

2020

Herz auf Pfoten

Mein 2020 erschienenes Buch, könnt ihr bei Amazon oder Thalia kaufen!