Fühl dich frei, deinem Haustier ein zufriedenes Leben zu schenken und fühle seine Dankbarkeit
Tiere schenken uns ihre bedingungslose Liebe
Tiere bauen Brücken der Verbindung zwischen Menschen
Menschen denken - Tiere fühlen
Ein Pfotenschlag, der ein ganzes Leben hält
Previous
Next

Was ist Energetik?

Energetik ist soviel mehr als man mit Worten auszudrücken vermag!

Fühle die Wirkung oder beobachte sie an deinem Tier

Ebene der Prinzipien und Baupläne

Auf der Ebene der Prinzipien und Baupläne (synonym Archetypische Ebene) sind alle energetischen Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten (z.B. Hermetische Gesetze u. a.) und die „Baupläne“ aller Lebewesen und Objekte angelegt, die wir auf der Materiellen und Energetischen Ebene vorfinden.
Diese Prinzipien und Baupläne gelten als unveränderlich, sodass die Ebene der Prinzipien und Baupläne die Grundlage für das ganzheitliche Weltverständnis und Tierbild des Tierenergetikers darstellt, aber eine Einflussnahme (ein „Arbeiten“) auf dieser Ebene definitionsgemäß nicht möglich ist. Das Tier ist auf der Ebene der Prinzipien und Baupläne durch sein Individuelles Höheres Selbstrepräsentiert. Dieses ist die Grundlage für die Individualität und Einzigartigkeit eines jeden Tieres und umfasst seine individuellen Potenziale und Talente. Der Begriff Individuelles Höheres Selbst ist ohne jede religiöse oder konfessionelle Bedeutung zu verstehen.

Auf der Ebene der Prinzipien und Baupläne (synonym Archetypische Ebene) sind alle energetischen Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten (z.B. Hermetische Gesetze u. a.) und die „Baupläne“ aller Lebewesen und Objekte angelegt, die wir auf der Materiellen und Energetischen Ebene vorfinden.
Diese Prinzipien und Baupläne gelten als unveränderlich, sodass die Ebene der Prinzipien und Baupläne die Grundlage für das ganzheitliche Weltverständnis und Tierbild des Tierenergetikers darstellt, aber eine Einflussnahme (ein „Arbeiten“) auf dieser Ebene definitionsgemäß nicht möglich ist. Das Tier ist auf der Ebene der Prinzipien und Baupläne durch sein Individuelles Höheres Selbstrepräsentiert. Dieses ist die Grundlage für die Individualität und Einzigartigkeit eines jeden Tieres und umfasst seine individuellen Potenziale und Talente. Der Begriff Individuelles Höheres Selbst ist ohne jede religiöse oder konfessionelle Bedeutung zu verstehen.

gelbes bild

Energetische / Feinstoffliche Ebene

Die Energetische Ebene (synonym Feinstoffliche Ebene oder Feinstofflicher Bereich) ist das Bindeglied zwischen der Ebene der Prinzipien und Baupläne und der Materiellen Ebene. Beim Tier stellt die Energetische Ebene die Verbindung zwischen dem Individuellem Höheren Selbst und der Alltagsrealität des Tieres dar: Ist die Energetische Ebene im Gleichgewicht, können die Anlagen des Individuellen höheren Selbst auf der Materiellen Ebene realisiert werden. Die Energetische Ebene wird in die Informationsebene und die Ebene verdichteter Energie unterteilt: Die Informationsebene ist die geistige Ebene mit allen geistigen Energien, Gedanken und Gefühlsenergien. Diese werden Beispielsweise auch als Mentalkörper oder Emotionalkörper bezeichnet. Auf der Ebene verdichteter Energie befinden sich zum Beispiel das Aura-, Chakren- und Meridiansystem. 

Materielle Ebene

Die Materielle Ebene entspricht der Alltagsrealität mit dem physischen Körper (mit all seinen physischen Organen) und dessen physischer Verfassung. Die Materielle Ebene steht mit der Energetischen Ebene in engem Zusammenhang und in gegenseitiger Wechselwirkung.